Dauerhafte Haarentfernung im Intimbereich

Dauerhafte Haarentfernung im Intimbereich by Enthaarungscreme Männer

 

Dauerhafte Haarentfernung Intimbereich

Welche Möglichkeiten gibt es für Männer und Frauen, sich ihrer Haare im Intimbereich dauerhaft zu entledigen? Dauerhafte Haarentfernung Intimbereich ist interessant, wir wollen dich darüber informieren, was du wissen musst.

Jessica zeigt es dir !

Sugaring oder Halawa

Halawa (wird auch türkisch Ağda genannt; diese Halawa wird als Zuckern bzw. Sugaring benannt) ist die Bezeichnung für ein epilierendes Haarentfernungsmethode, welches üblicherweise aus Zucker und Zitronensaft hergestellt wird.
 
In Deutschland ist der Begriff "Halawa" eine von Halawa Aliki Gath geschützte Marke. Die Herstellung und der Vertrieb von Zuckerpasten zum Enthaaren mit dieser Bezeichnung ist daher nur diesem Unternehmen vorbehalten.
 
 
 Vanessa als Expertin für Waxing beim Mann !
 

Brazilian Waxing

Brazilian Waxing ist die Form der Haarentfernung im Intimbereich, bei der die Schambehaarung bei Frauen oder Männern mit Warmwachs oder warmer Zuckermasse (der Halawa) entfernt wird. Zwar ist das Sugaring mit Halawa eigentlich keine echte Wachsmethode, es wird diese Epilationsmethode ebenfalls genannt.
Im Gegensatz zur Rasur, bei der die Haare nur über der Haarwurzel abgeschnitten werden,  werden die Haare beim Brazilian Waxing gründlich und komplett samt der Haarwurzel entfernt.
Super Vorteil: Wie bei allen Methoden der Epilation verlangsamt sich mit der Zeit das Haarwachstum. Deshalb bleibt die Haut länger glatt als bei einer Depilation wie der Rasur. Die dann nachwachsenden Haare sind dünner, unauffälliger sowie weicher. So lassen sich diese Haare später einfacher entfernen, was nachfolgende Anwendungen weniger schmerzhaft macht.
Anwendungsintercalle beim Waxing:
Die Anwendungsintervalle können nach wiederholtem Waxing immer weiter vergrößert werden. Am Anfang alle zwei Wochen, später alle vier bis sechs Wochen.

Sugaring, Sugar Waxing oder auch Persisches Waxing

Sugaring, Sugar Waxing oder auch Persisches Waxing genannt existiert seit 1900 Jahren vor Christus. Historisch gab es Waxing in Persien bis 1000 nach Christus. Es wird angenommen, dass zuerst leckerer Honig eingesetzt wurde. Arabisch im Mittleren Osten auch sukkar und halawa genannt.
 
Es gibt einige Unterschiede zwischen hausgemachter Waxing-Paste und professionell genutzer Waxcing-Paste: der Hauptanteil der im Laden gekauften Produkte enthält Wax, während die hausgemachten Pasten oft Zucker und andere natürliche Inhaltsstoffe enthalten.

 

Für schnelle Entscheidungen: Für die Hautpflege nimm unsere getestete Cetaphil Lotion:

Cetaphil Lotion bei Amazon anschauen*

 

Dauerhafte Haarentfernung Intimbereich: Dauerhafte Haarentfernung mit IPL

Haarentfernung im Intimbereich mit IPL ist zwar anspruchsvoll teuer, aber für die empfindliche Haut eine mögliche, dauerhafte Lösung.

Das Rasieren, Waxing, Epilieren oder hautfreundliche Enthaarungscremes sind weit verwendete Methoden bei Männern und Frauen, um ihre äusseren Körperhaare zu entfernen. Vorr allem im empfindlichen Intimbereich können Waxing und Epilieren heftige Schmerzen an den Geschlechtsorganen, Vagina, Penis und Hodensack verursachen. Falsch verwendete Enthaarungscreme kann insbesondere bei durch die Erregung vergessenen Abspülen vor dem Entspannungssex und Ladymassage Reizungen der Haut verursachen. Idioten gibe es überall, nicht alle beschweren sich dann anschliessend auf Amazon darüber, dass sie das Produkt missbräuchlich und völlig klar, entgegen der Anleitung und bar jedes gesunden Menschenverstandes, falsch verwendet haben. Deshalb entscheiden sich immer mehr Menschen für die, zwar teure, aber länger andauernde Methode zur dauerhaften Haarentfernung mit IPL.

Bitte beachten: selbst wenn Fachinstitute dir versprechen, dass die IPL dauerhaft die Haare entfernt. sei nicht so sicher. Oftmals je nach Hauttyp kommen die Haare nach Monaten ieder. Hier gibt auch eine tausende Euro teure Enthaarung mit IPL im Fachinstitut keine Sicherheit. Dann einfach neu machen lassen, wenn es dein Geldbeutel erlaubt.

Grundsätzlich gilt: IPL-Lichttechnik entfernt Haare (meistens) dauerhaft - auch im Intimbereich
Diese dauerhafte Haarentfernung mit IPL ist hautschonend und meistens wirksam.

Wie funktioniert IPL?

Bei der modernen IPL-Lichttechnik wird mit Licht bestimmter Wellenlängen das Haar weggezaubert. Dafür wird mit dem IPL-Gerät ein Lichtgeber über die Haut geführt, der kleine Lichtblitze auf der Haut schiesst. Das Hautgewebe absorbiert dieses spezielle Licht, das Haar leitet es in die Haarwurzel und die Haarwurzel geht kaputt, d.h. wird verödet. Der Haarfollikel wird zerstört. Bang! Dadurch wird das Haar dauerhaft entfernt.

Welche weiteren Vorraussetzungen und Pferdefüsse gibt es?

Voraussetzung ist, dass das Haar sich in der Wachstumsphase befindet und das Haar verfügt über genügend Farbstoff, dem sogenannten Melanin. Dieses Melanin ist erforderlich, um die Laserlichtenergie in die Haarwurzel zu leiten. Bei hellblonden Menschen funktioniert dies nicht.

In der Regel sind aber genau die Haare im Schambereich der Muschi, am Penis und Sack dunkler - meist auch bei hellhaarigen Menschen, aber nicht immer. Bei unseren Testpersonen wurde dieses Phänomen nicht festgestellt. Die IPL-Lichttechnik erzielt so bei dunkelhaarigen Menschen deshalb meistens die besten Ergebnisse. Wenn du häufig, meistens täglich beruflich nackt als Stripper oder Stripperin, Poldancer oder Animateur, Animateuse unterwegs bist, solltest du dir die dauerhafte Haarentfernung mittels IPL in Erwägung ziehen.

Wir zeigen dir wo dein Intimbereich ist

Ja, das weiss deas Enthaarungsstudio besser als du!!! Wo ist denn wisenschaftlich dein Intimbereich? Einfach gefragt: wo ist meine Pussy oder Schwanz mit Eiertüte? Die wissenschaftliche Definition des Intimbereichs für die dauerhafte Haarentfernung mittels IPL:

Die Definition für deinen Intimbereich, der vom Enthaarungsstudio bei der IPL-Haarentfernung behandelt wird, ist, man glaubt es kaum, für Männer und Frauen unterschiedlich! Ja das ist wahr!

Für das Enthaarungsstudio ist es besonders interessant, den Intimbereich besonders klein zu definieren, um mehr Geld für die dauerhafte Haareentfernung anderer Körperbereiche vom Kunden zu bekommen.

Für das Kosmetikstudio umfasst der Intimbereich lediglich den Schambereich, egal wie gross und klein der ist.

Reichen deine Haare von deinem Schambereich fett bis zum Bauchnabel hoch? Wuchert da das Gemüse ganz wild? Auch dann zählen diese Haare am Bauch nicht mehr zu deinem Intimbereich! Hier kostet es extra, wenn die Kosmetikerin diesen Urwald enthaaren & lichten soll.

Zählt der Po zum Intimbereich? nein, für das exklusive Enthaarungsstudio zählt der Po nicht zum Intimbereich bei der IPL-Behandlung zur dauerhaften Haarentfernung. Der Po findt sich separat auf der Preisliste, die folgendermassen jetzt ausschaut:

Dauerhaft enthaart wird:
1 Vagina, 1 Penis mit Sack €€€
1 Damm (unterhalb Vagina oder Hodensack) €€€
1 langhaariger Bauch €€€
1 Po mit Ekelhaaren €€€

Deshalb wird bei der Frau der Intimbereich wie folgt definiert

Bikinizone, also alles was unter deinem String Tanga ist oder dort etwas herausschaut und der komplette Schambereich, inklusive deiner äußeren Schamlippen.

Intimbereich beim Mann

Dauerhafte Haarentfernung für den Mann im Studio: Der Intimbereich für Männer ist wie folgt definiert:
Ebenfalls der Bereich, der von der knappen Unterhose bedeckt ist, der Hodensack und das Glied, egal wie lang es ist.

Was muss ich vor der IPL-Haarentfernung beachten?

Damit du eine wirksame dauerhafte Haarentfernung mit IPL durchzuführen kannst, musst du dich richtig vorbereiten:

* Vorher darfst du deine Haare nicht epilieren, wachsen oder ausreissen lassen.
* Einen Tag vorher rasieren.
* Keine intensive Sonnenstrahlung vorher. Wen du vorher in die Sonne musst, nehme ein Sonnenöl mit hohem Lichtschutzfaktor 50 oder 100
e verzichtet werden. Wer in die Sonne geht muss sich mit einem hohen Lichtschutzfaktor schützen.

Gibt es Nebenwirkungen der dauerhaften Haarentfernung im Intimbereich?

Bei der dauerhaften Haarentfernung im Intimbereich können leichte Reizungen oder ein Rötungen der Haut auftreten, die aber schnell verschwinden.

Bei Frauen: Während der Regel keine IPL anwenden, da zu dieser Zeit das Schmerzempfinden erhöht sein kann. Beim Mann: Du willst die Haare von deinem Hodensack entfernt haben? Dort solltest du möglichst dunkle Haare haben, onst geht es nicht und nur das Studio verdient Geld...

In der Regel sind mehrere Behandlungen zur dauerhaften Haarentfernung nötig. Ursache ist, dass die Haare nur dauerhaft entfernt werden können, wenn sich dein Haar in der Wachstumsphase befindet. Aber da sich nie alle Haare des menschlichen Körpers gleichzeitig in dieser Phase befinden, muss nach sechs bis acht Wochen ein neuer IPL-Termin vereinbart werden. Je nach individuellem Haar- und Hauttyp hängt es ab, wie häufig eine solche Behandlung wiederholt werden muss.

 
Zucker und Honig wirken auch hautberuhigend und hypoallergetisch.

Dauerhafte Haarentfernung im Intimbereich

deepline-intimbereich-man-e1437724333388-290x300-enthaarungscreme-mann.com
Testergebnis und Empfehlung der Tester

⇒ der Testsieger: Deepline Enthaarungscreme*
⇒ Warum Deepline Enthaarungscreme?
⇒ Super effektive Creme für klasse Preis!

Direkt zu Deepline Creme bei Amazon

bei Amazon anschauen