Enthaarungscreme: Wo anwenden? – So enthaarst du richtig
TIPPS @ Enthaarungscreme Männer

 

Eine beliebte Alternative der Haarentfernung ist die Haarentfernungscreme. Auch die Enthaarungscreme hat somit Ihre Vorteile, aber auch Nachteile.

Mittlerweile verwenden wie du viele Menschen Enthaarungscremes, um sich von ihren unbeliebten Haaren am ganzen Körper zu befreien. Doch welche Körperregionen sind für die neuen, schonenden Creme überhaupt geeignet?

Enthaaren mit einer Enthaarungscreme

Enthaaren mit einer Enthaarungscreme, zack – fertig –  klingt eigentlich zu gut, um echt wahr zu sein!

Enthaarungscreme der Wellnessoase

Sich mit einer wohlriechenden Creme bestreichen, kurz warten und die Haare bequem abwaschen. Enthaarungscreme ist heutzutage in verschiedensten Formen als Creme, Lotion, sogar als Stick, Gel oder auch Schaum erhältlich.

Super einfach.

Bei der Auswahl der Creme denke daran. Nimm eine Creme, die für alle Körperregionen geeignet ist, wie die Deepline-Creme.

Gerade in empfindlicheren Regionen wie Eichel und Hodensack, Brustwarzen und Vagina ist Vorsicht geboten.

Darauf musst du achten

Sehr wichtig ist, dass du die Enthaarungscreme vor der Verwendung an einer kleinen Stelle testest.

Nimm eine Stelle wie Arm oder Bein.

So kannst du alle schlimmen Hautprobleme vermeiden. Dann kannst du die Creme auch überall ausprobieren.

Vorsicht:

Falls du eine Enthaarungscreme im regal gegriffen hast, die nicht speziell für den Intimbereich gedacht ist. Was sollst du tun? Nicht im intimbereich verwenden und das nächste Mal eine Creme kaufen, mit der du auch deinen Wildwuchs im Intimbereich hygienisch lösen kannst.

Richtige Anwendung der Enthaarungscreme

Bei den Brustwarzen ist es ut, diese vorher mit einer fetthaltige Creme einzumassieren. Das mag deine Haut haben, um sich vor den chemischen und häufig sehr aggressiven Bestandteilen der Creme. Halten Sie unbedingt die Einwirkzeit ein, die auf der Packung Ihrer Enthaarungscreme angegeben wird.

Einwirkzeit des jeweiligen Produkts

Du solst immer vermeiden, die in der Gebrauchsanleitung genannte Einwirkzeit des jeweiligen Produkts zu überschreiten.

Bis zu drei Wochen superglatt

Bei erfolgreicher Anwendung kann die Haut bis zu drei Wochen sauglatt sein. Die tatsächlichen Ergebnisse der Haarentfernung können je nach Haardicke und Beschaffenheit der Haut jedoch sehr stark variieren.

Hier geht’s zum Google+ Profil von ENTHAARUNGSCREME-MANN Google+