Haarentfernungs-Creme, sexy cremiges Haarentfernen
TIPPS @ Enthaarungscreme Männer

Willst du Enthaarungscreme ausprobieren?

Mache es!

“Ist Enthaarungscreme im Intimbereich wirklich gefährlich?

Enthaarungscreme darf ja in Deutschland überall verkauft werden, da müßte ich die Creme ja so in der Theorie überall am Körper hinschmieren dürfen,  ohne irgendwelche Probleme zu bekommen, nicht wahr?”

Enthaarungscreme zwar nicht gefährlich oder irgendwie ungesund. Du solltest nur beachten, wo Du die Creme verwendest.Beine, Bauch und allgemein an den Achseln ist meistens ok.

Wo muss ich aufpassen?

Enthaarungscreme soll nicht auf die empfindlichen Schleimhäute kommen.
Deshalb zuerst die Creme an einer kleinen Stelle testen, dann erst die Enthaarungscreme auf größere Körperbereiche auftragen.

Das ist der Test

So kannst du testen, ob du empfindlich auf diese Creme reagierst.

Hier findest Du auch interessante Erfahrungsberichte zum Thema Enthaarungscreme

Anwendung der Enthaarungscreme

Wie funktioniert Enthaarungscreme nun? Bestimmte Wirkstoffe in der Creme sorgen dafür, dass die Verbindung zwischen Haarwurzel und Haar aufgespalten wird. Die Folge: Das Haar löst sich. Um diesen Effekt zu erreichen, solltest du wie folgt vorgehen:

Auftragen der Enthaarungscreme

Auftragen der Enthaarungscreme. Lese die Anleitung durch!  Diese ist  natürlich von Produkt zu Produkt unterschiedlich.

Entfernen der Enthaarungscreme

Entfernen der Enthaarungscreme; meistens ist in der Packung en Spatel drin. Jedoch ist dieser meistens auch nutzlos, nimm besser einen groben Massagehandschuh.

Abwaschen der Enthaarungscreme

Abwaschen der Enthaarungscreme: Nachdem du die Enthaarungscreme von den Beinen entfernt hast, reinige die Körperstellen gründlich für 15 Minuten mit Wasser.

Eincremen

Anschliessend die Haut mit einer feuchtigkeitsspendenden Creme wie Cetaphil einreiben.

Entspannungsmassage

Lasse dich dann mit einer Entspannungsmassage von deiner Partnerin verwöhnen.

 

 

Hier geht’s zum Google+ Profil von ENTHAARUNGSCREME-MANN Google+