Beste Rasiercreme by Enthaarungscreme Männer

 

Welche beste Rasiercreme gibt es für Männer?

Du willst dich für eine Naßrasur entscheiden? Da hast du die Qual vor der Wahl. Was nehme ich nur, womit schäume ich mich am besten ein? Was tun? Im Handel findest du handelsüblichem Rasierschaum und Rasiergel aus der Dose, aber auch noch uralte, erprobte Klassiker wie Rasieröl, Rasierseife oder Rasiercreme bereit. Auch wenn Rasiercreme nicht mehr so stark verbreitet ist, zahlreiche Männer schwören auf die geil schaumige Rasiercreme. Wir haben den Rasiercreme-Tests gemacht und zeigen dir die super Vorteile der Rasiercremes und geben Tipps, wie du diese am besten nutzt.

Quelle: http://enthaarungscreme-mann.com/rasiercreme/

Welche Rasiercreme soll ich nehmen? Dein Hauttyp entscheidet

Es gibt im Handel verschiedene Arten von Rasiercremes zu kaufen. Worin unterscheiden sich diese Cremes? Unterschiede finden sich im Duft und weiteren, speziell auf die jeweiligen Hauttypen zugeschnittene Inhaltsstoffe.

Creme für trockene und empfindliche Haut

So gibt es die Creme für besonders trockene oder für empfindliche Haut. Zusatzstoffe wie Vitamine sind auch oft enthalten.

Doch welche Rasiercreme für welche Haut?

Welche Rasiercreme für welche Haut?
Trockene Haut: In diesem Fall solltest du die Rasiercreme mit Feuchtigkeit spendenden Inhaltsstoffen nehmen.
Unreine Haut: Hier sollte die Rasiercreme beruhigende Wirkstoffe beinhalten wie Kamille, Schachtelhalm, Lavendel oder Hamamelis.
Sensible Haut: Rasiercreme für empfindliche, sensible Haut sollte ohne Duft- und Konservierungsmittel auskommen. Duft- und Konservierungsstoffe belasten die Haut und führen oftmals zu Hautirritationen und Allergien.

Rasiercreme oder Seife: Welche ist die bessere Wahl?

Rasierseife ist der direkte Konkurent zu Rasiercreme.

Rasiercreme oder Seife, was ist besser?

Die Rasiercreme hat den Vorteil, dass die Konsistenz der Creme weicher ist und man nur etwas Wasser benötigt. es geht auch schneller mit Rasiercreme, wenn man es eilig hat. Die Schaumerzeugung geht schneller.

Rasiercreme von berühmten Herstellern wie Weleda, Speick, Florena oder Taylor gibt es in Tuben oder Dosen. Diese Behältnisse lassen sich komplett verschließen und sind somit für die Rasur unterwegs auf Reisen viel besser geeignet.
Rasiercreme hat den Vorteil des sparsamen Verbrauchs.

Nun ist die Lösung, was soll ich nehmen, nur einfache Geschmackssache. Die Rasur geht gleichermassen mit beiden Mitteln sehr hautschonenden und gründlich vonstatten.