Veet fürs Gesicht – easygrip Präzisions Kaltwachsstreifen


http://www.veet.de/produkte/veet-fuers-gesicht/easygrip/veet-gesicht-praezisions-kaltwachsstreifen/

Veet Gesicht Präzisions-Kaltwachsstreifen

Treten Sie der Welt mithilfe der Veet Präzisions-Kaltwachsstreifen für das Gesicht selbstbewusst entgegen. Sie verleihen Ihnen eine spürbar glatte Haut und sind ideal für die kleinen und empfindlichen Stellen wie Ihre Oberlippe, Wangen und Kinn. Wir haben die Streifenform optimiert um Ihnen eine präzisere Anwendung in den kleinen Bereichen zu ermöglichen. Und die Handhabung ist einfach! Mit der speziellen Easy Grip Abziehlasche entfernen Sie die Haare mit einer einfachen Bewegung professionell und gründlich – für bis zu 4 Wochen glatte Haut.

Packungsinhalt

20 Kaltwachsstreifen
4 Pflegetücher
1 Gebrauchsanweisung
Inhaltsstoffe

Kaltwachsstreifen: Triethylene Glycol Rosinate, Glyceryl Rosinate, Silica, Polyethylene, Parfum, Pentaerythrityl Tetra-di-t-butyl Hydroxyhydrocinnamate, Prunus Amygdalus Dulcis Oil, Tocopheryl Acetate.

Pflegetücher: Paraffinum Liquidum, Hexyldecyl Stearate, Parfum, Tocopheryl Acetate, Citrus Aurantium Dulcis Peel Oil, Limonene, Cedrus Atlantica Bark Oil, Pelargonium Graveolens Flower Oil.

 

Für schnelle Entscheidungen: Für die Hautpflege nimmst du am Besten unsere getestete Cetaphil Lotion:

Cetaphil Lotion bei Amazon anschauen*

Wichtige Hinweise

Bewahren Sie die Umverpackung auf. Lesen Sie das Faltblatt für die vollständigen wichtigen Hinweise und die Gebrauchsanweisung.

Geeignet für folgende weibliche Gesichtspartien: Augenbrauen, Oberlippe und Kinn.

Nicht geeignet für Gesicht, Kopf, Brust, Genital- oder Analbereich oder andere Körperpartien.

Nicht verwenden auf Krampfadern, Muttermalen, Narben, bei geschädigter, gereizter Haut, Sonnenbrand oder bei vorangegangenen Hautreaktionen auf Enthaarungswachs. Pausieren Sie zwischen den einzelnen Entfernungssitzungen immer 72 Stunden.

Bei Einnahme von Medikamenten, die die Haut beeinflussen können oder bei Hautkrankheiten bitte vor der Anwendung einen Arzt konsultieren.

Haarentfernung mit Wachs ist nicht für ältere Menschen, Diabetiker oder bei Einnahme von Retinoiden geeignet.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Haut trocken und frei von Creme-, Deo- oder Ölrückständen ist.

FÜHREN SIE vor jeder Anwendung EINENE HAUTTEST DURCH, indem Sie das Wachs und das Pflegetuch auf einer kleinen Stelle der zu enthaarenden Körperregion nach Gebrauchsanweisung anwenden. Wenn nach 24 STUNDEN keine Reizungen auftreten, können Sie die Enthaarung durchführen.

Bei Brennen/Prickeln während der Anwendung: das Wachs sofort mit einem der Pflegetücher oder der Rückseite eines benutzten Streifens entfernen und die Haut mit viel Wasser abspülen oder eine kalte Kompresse auflegen. Wenn das Brennen anhält, suchen Sie bitte einen Arzt auf.

Wachsen Sie die gleiche Stelle nicht mehr als einmal.

Die Haut kann für eine kurze Zeit nach dem Gebrauch empfindlicher sein, vermeiden Sie es sich zu kratzen.

Nach der Haarentfernung mit Wachs empfehlen wir, 24 Stunden lang kein Sonnenbad zu nehmen, keine Bräunungsgeräte zu verwenden und auf die behandelten Bereiche keine Deos oder parfümierten Produkte aufzutragen.

Wenn Ihnen die Pflegetücher ausgehen, können Sie Babyöl verwenden, um die Wachsspuren zu entfernen. Mit Wasser, Seife oder Alkohol lässt sich das Wachs nicht entfernen.

NICHT IN REICHWEITE VON KINDERN AUFBEWAHREN.

Bei Verschlucken sofort einen Arzt aufsuchen und Außenverpackung vorzeigen.

Augenkontakt vermeiden. Bei Augenkontakt sofort mit viel Wasser abspülen und einen Arzt aufsuchen.

Enthaarung mit Wachs ist auch für Schwangere geeignet, kann aber zu blauen Flecken führen.